AUSBILDUNGSRICHTUNGEN AM REGIOMONTANUS-GYMNASIUM

Das Regiomontanus-Gymnasium ist ein naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium, das die folgenden Sprach- bzw. Ausbildungsrichtungen anbietet:

 

  1. Sprachliches Gymnasium mit der Sprachenfolge

    • Latein - Englisch - Französisch
    • Englisch - Latein - Französisch

  2. Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium mit der Sprachenfolge

    • Latein - Englisch
    • Englisch - Latein
    • Englisch - Französisch

 

Ab der 11. Jahrgangsstufe kann Spanisch als spät beginnende, bis zum Abitur fortgeführte Fremdsprache gewählt werden.

Mit der Wahl der ersten Fremdsprache (Englisch oder Latein) in Klasse 5 erfolgt noch keine Festlegung auf eine künftige Ausbildungsrichtung. Der Schwerpunkt bei den Ausbildungsrichtungen beginnt mit der 8. Jahrgangsstufe:

Alle Schüler des sprachlichen Zweigs erhalten die 3. Fremdsprache Französisch, die "Naturwissenschaftler" vertiefen ihre Ausbildung in Physik und Chemie und ab der 9. Klasse in Informatik.