Archiv header

Aktuell - Schuljahr 2018/19 - Schuljahr 2017/18 - Schuljahr 2016/17 - Schuljahr 2015/16 - Schuljahr 2014/15 - Schuljahr 2013/14

 

Schuljahr 2018/19

DAS RMG IM SCHLOSS BELLEVUE

Beim Sommerfest der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Schloss Bellevue gab es viel aus der deutschen Bildungslandschaft zu sehen und zu bestaunen. Im Themenzelt „digitale Bildung“ leuchtete neben anderen Schwerpunkten auch das Logo unseres Gymnasiums und im Fokus des Interesses standen die Haßfurter Lehrerinnen Andrea Schellmann und Katrin Hiernickel und ...

> Weiterlesen

EINLADUNG ZUM KINDERMUSICAL "DAS GEHEIME LEBEN DER PIRATEN"

Die gebundene Ganztagesklasse 5e hat dieses Musical im Rahmen ihrer Projektstunde einstudiert. Die Kinder schlüpfen in die Rolle von Piraten und erzählen mit Gesang, Tanz und Schauspiel von einer „Schatzsuche“, die Ruhm und Reichtum verspricht. Das Musical wird am 17. Juli 2019 von den Schülern der gebundenen Ganztagsklasse 5e um 18.00 Uhr im Forum des Gymnasiums aufgeführt.

DAS RMG TANZT

„Tages Arbeit, Abends Gäste!/Saure Wochen, frohe Feste!“ dichtete Johann Wolfgang von Goethe dereinst in „Der Schatzgräber“ und was der Dichterfürst als „dein künftig Zauberwort“ forderte, das befolgte man in Haßfurt geflissentlich. Das RMG lud zum Schulfest und alle kamen: Ehrengäste, Eltern, Verwandte, Schüler, Abiturienten, ehemalige wie aktuelle Schüler und und und. Ein fröhliches Fest, an dem auch diejenigen nicht vergessen wurden, denen es nicht so gut geht – 50 Prozent der Erlöse, die die Schüler mit mannigfaltigen Aktivitäten einnahmen, werden der Kinderkrebshilfe Würzburg zugutekommen.

> Weiterlesen

> Bilder

FEIERSTUNDE ZUM ABSCHIED UNSERES SCHULLEITERS

Nach 15 Jahren an der Spitze des RMG wurde OStD Max Bauer mit einem Festakt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Unter dem Beisein vieler Ehrengäste, langjähriger Wegbegleiter, des Lehrerkollegiums und weiterer Vertreter der Schulfamilie nahm er die Entlassurkunde aus den Händen der Ministerialbeauftragten Monika Zeyer-Müller entgegen.

> Weiterlesen

> Bilder

DIE ALTE ZIEGELEI WIRD ZUR LONDONER UNTERWELT

Viel Beifall gab es für die Aufführung der "Dreigroschenoper" in der alten Zieglei in Rügheim. An der aufwändigen Produktion wirkten neben der Theatergruppe auch zahlreiche Gesangssolisten, der Oberstufenchor und viele Instrumentalisten mit. Eine großartige schauspielerische Leistung bot Kornelia Neuner in der Rolle des Mackie Messer.

> Bericht und Impressionen

ERFOLGREICHE TEILNAHME AM KÄNGURU-WETTBEWERB

Aus allen Jahrgangsstufen beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler am Känguru-Wettbewerb. Erste Preise erreichten Nicos Grimmer (6a), Emelie Kraus (7c), Melissa Palisson (7c) und zum letzen Mal der Abiturient Marek Eisenacher. Das Bild zeigt die versammelten Mathe-Cracks nach der Preisverleihung im Silberfisch.

AQUARELL-AUSSTELLUNG BEIM HAßFURTER MUSIK- UND KUNSTFESTIVAL AM 5. JULI

Bei einem Aquarell-Projekt in Rahmen des Kunstunterrichts der Klassen 5a und 5b sind jede Menge schöne Bilder mit Haßfurt Ansichten entstanden. Ausgewählte Werke von den Schülern sowie von ihrer Kunstlehrerin Janna Liebender-Folz werden bei dem Kunst-und Musikfestival am 05.07. von 18.30 bis 23.30 Uhr in der Stadthalle Haßfurt im kleinen Saal ausgestellt. Die jungen Künstlerinnen und Künstler freuen sich über euren Besuch.

> Weiterlesen

"UND DER HAIFISCH, DER HAT ZÄHNE ...

... und die trägt er im Gesicht/Und Macheath, der hat ein Messer/Doch das Messer sieht man nicht." Das populäre Musical „Die Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht wird am 3. und 4. Juli 2019 von den Schülern des Regiomontanus-Gymnasiums um jeweils 19.00 Uhr in der alten Ziegelei in Rügheim aufgeführt.

Als stimmungsvoller Bühnenhintergrund wurde in diesem Jahr diese Spielstätte als echte Besonderheit ausgewählt, damit die Geschichte von Mackie Messer in ein passendes und wirkungsvolles Ambiente gesetzt werden kann und so rückt der Londoner Stadtteil Soho mal eben ganz passend nach Rügheim.

> Weiterlesen

MOUNTAINBIKEN AM RMG

Noch nicht mal drei Jahre läuft der Wahlkurs Mountainbike von Herrn Först; schon ist er voll etabliert im Kanon der Wahlfächer und aus dem Schulleben am RMG nicht mehr wegzudenken. Bei passender Witterung machen die jungen Biker jeden Freitag Nachmittag das Gelände rund um Silberfisch und Schulzentrum unsicher. Darüber hinaus nehmen sie erfolgreich an Wettkämpfen teil.

Alles über das Wahlfach Mountainbike findet ihr hier.

EINLADUNG ZUM RMG-SOMMERKONZERT AM 26. JUNI

Nach den Pfingstferien ist es wieder soweit: Unser traditionelles Sommerkonzert findet am Mittwoch, dem 26. Juni, um 18.30 Uhr im Ganztagesgebäude (Silberfisch) statt. Das abwechslungsreiche Programm wird von unseren jungen Sängerinnen und Sängern, Solo-Instrumentalisten und den verschiedenen Ensembles gestaltet. Hierzu ergeht herzliche Einladung.

STARKE LEISTUNGEN UNSERER SCHÜLER BEIM NEUNTEN WELTKULTURERBELAUF

Kühl, bewölkt, mäßiger Wind. Des Zuschauers Leid war der Läufer Freud am 5. Mai beim 9. Weltkulturerbelauf in Bamberg. Mit einer kleinen, aber wie sich zeigen sollte, äußerst feinen Truppe war in diesem Jahr auch das Regiomontanus-Gymnasium mit von der Partie.

> Weiterlesen

 

ERFOLGSGESCHICHTE IDEENWERKSTATT "ASYL UND BILDUNG"

Die Ideenwerkstatt „Asyl und Bildung“ ist nicht nur eine Besonderheit des Landkreises Haßberge, die in anderen Landkreisen ihresgleichen sucht. Dieses Forum, das unterschiedlichste Institutionen und Individuen, die mit der Aufgabe der Bildung von Migranten befasst sind, an einen Tisch bringt, ist auch eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

> Weiterlesen

WETTBEWERB AM RMG: SCHÜLER BRINGEN MATHEMATIK UND KUNST ZUSAMMEN

Vor den Osterferien fand in zwei sechsten Klassen ein ungewöhnlicher Wettbewerb statt. Die Schüler setzten sich u.a. mit der Frage auseinander, wie sich Bruchzahlen kreativ darstellen lassen. Mathematik, ein allgemein als "trocken" verschrieenes Fach, erwachte so zu farbigem Leben. Im Bild die Preisträger Amelie Vollweiter, Valentin Schwinn und Nina Kaffer.

> Weiterlesen

COUNTDOWN LÄUFT: RMG ERSTMALS BEIM WELTKULTURERBELAUF VERTRETEN

In wenigen Tagen wird sich Bamberg wieder einen ganzen Maitag lang im sportlichen Ausnahmezustand befinden – dann lädt die Bischofsstadt zu einer der beliebtesten Laufveranstaltungen der Republik: Am 5. Mai findet zum 9. Mal der Weltkulturerbelauf statt. In diesem Jahr konnten sich auch Haßfurter Schüler die begehrten Starttickets sichern - zum ersten Mal ist das Regiomontanus-Gymnasium mit von der Partie.

> Weiterlesen

ERFOLGREICH AN DER BÖRSE SPEKULIERT

Zwei Teams vom RMG konnten beim diesjährigen Planspiel Börse mit ihrer Strategie gute Gewinne einfahren und belegten unter 112 Gruppen die ersten beiden Plätze in der Nachhaltigkeitswertung. Die "Chabbies Special Troup" der Klasse 10b (im Bild links) kaufte sichere Aktien, die gerade niedrig im Kurs lagen.

> Weiterlesen

MUSICALCHOR "JUNGE STIMMEN" SPIELT "ESTHER, KÖNIGIN VON SUSA"

Unter der Leitung von Dekanatskantor Matthias Göttemann zeigten die "Jungen Stimmen" das Kindermusical über die mutige Jüdin Esther, die unter Einsatz ihres Lebens ihr Volk vor dem Untergang bewahrte. Neben Thea Hiernickel in der Hauptrolle boten alle beteiligten Schauspieler und Sänger eine überzeugende Darbietung des biblischen Stoffes.

> Presse

> Bericht und Bilder

INFORMATIONSTAG FÜR GRUNDSCHULELTERN

Mit einem bunten Informations- und Unterhaltungsprogramm stellte sich das RMG den zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern vor. Während die Vorträge im Silberfisch stattfanden, durften die Kleinen im Schulhaus schon mal gymnasiale Luft schnuppern. Im Anschluss gab es die Möglichkeit, die Marktstände verschiedener AGs und die Unterrichtsräume kennenzulernen.

> Impressionen

 

WAS IST DIE EINFÜHRUNGSKLASSE?

Schülerinnen und Schüler stellen in einem Erklärfilm vor, was die Einführungsklasse ist, wie sich der Übergang an das Gymnasium gestaltete und was am Gymnasium im Vergleich zur ehemals besuchten Schule anders ist. Die engagierten Schülerinnen und Schüler haben sich zwei Wochen lang ins Zeug gelegt, um ihre Perspektive auf die Einführungsklasse zu dokumentieren.

> weitere Informationen unter Schulprofil->Einführungsklasse

SMV ALLER SCHULEN AM SCHULZENTRUM RUFT ZUR "WAHL FÜR RESPEKT"

Alle Schülerinnen und Schüler sind stimmberechtigt. Die Wahlzettel werden am Dienstag ab der 1. Stunde in den Klassen verteilt. Gewählt werden kann am Dienstag und Mittwoch in der 1. und 2. Pause vor dem Forum. Am Donnerstag, 28. Februar 2019 findet in der 1. Pause in der Mensa eine große Abschlussveranstaltung statt, bei der das Wahlergebnis präsentiert wird und unter den Teilnehmern der Wahl Sachpreise verlost werden.

SCHÜLER PRÄSENTIEREN SEMINARARBEITEN

Zahlreiche Schüler, Eltern und Lehrer fanden am wissenschaftlichen Abend den Weg ins Forum. Sie konnten einen interessanten Einblick in die Vielfalt der Themen der Seminararbeiten gewinnen. Neben der Plakatausstellung vor dem Forum referierten vier Abiturienten über ihre Arbeit. Darunter auch Tamara Bergerhoff, die sich mit Galileo Galilei und dessen Fernrohr beschäftigte. Im Bild mit einem eigenen Nachbau des Teleskops.

> Weiterlesen

ZWEITES RMG-SCHACHTURNIER: 300 MAL SCHACH-MATT AN EINEM SCHULTAG!

Nach dem großen Erfolg im letzten Schuljahr fand auch dieses Jahr wieder ein Schachturnier am RMG statt. Das selbsternannte "SSSSS-Team" um die Hauptorganisatoren Jonas Röß, Sebastian Börner, Nils Dünninger und Marek Eisenacher (alle Q12) konnte wieder viele Mitschülerinnen und Mitschüler für den "Denksport" begeistern.

> Weiterlesen

"LES MALADES IMAGINAIRES" UND DER DEUTSCH-FRANZÖSISCHE TAG

Kann man heutzutage noch Schüler, die Französisch lernen, mit „Le malade imaginaire“ („Der eingebildete Kranke“) von Molière begeistern? Aber Moment mal: Die Überschrift dieses Artikels ist ja im Plural! Ist das nun ein Tippfehler? Oder gibt es gleich mehrere eingebildete Kranke? Des Rätsels Lösung ist einfach:

> Weiterlesen

THEATERBESUCH DER 5. KLASSEN

Drachen gibt’s doch nicht wirklich, oder? In dem Theaterstück „Drachenreiter“ schon. Die Autorin Cornelia Funke ist ein riesengroßer Drachenfan und hat mit ihrer Begeisterung für Drachen viele Leser angesteckt. Die Theaterwerkstatt Haßfurt (Akteure im Bild mit den begeisterten Schülern) brachte das Stück auf die Bühne und alle fünften Klassen durften es live miterleben.

> Weiterlesen

AUSSCHREIBUNG MINT-LABOR RAUMAUSSTATTUNG

Im Rahmen eines vorgesehenen LEADER-Projektes des Zweckverbandes Schulzentrum Haßfurt ist die Umgestaltung eines Raumes des Regiomontanus-Gymnasiums in Haßfurt zu einem MINT-Labor geplant.

> Weitere Informationen

> Ausschreibungsunterlagen

RMG-WEIHNACHTSKONZERT IN KÖNIGSBERG

Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler musizierten gemeinsam in verschiedenen Chören und Ensembles sowie als Solisten beim traditionellen Weihnachtskonzert unserer Schule, das dieses Jahr wieder in der Königsberger Marienkirche stattfand. Für alle Besucher ein Vorgeschmack auf die anstehenden Festtage.

> Presse

> Impressionen

60. VORLESEWETTBEWERB: SPANNENDER SCHULENTSCHEID AM RMG

Am Ende überzeugte Elisa Hopperdietzel Jury und Publikum beim diesjährigen Vorlesewettbewerb. Unter dem Beifall aller Sechstklässler überreichte Herr Bauer nach den Vorträgen die Buchpreise an alle Teilnehmer. Im Bild von links nach rechts Herr OStD Bauer, Melina Blenk, Carl-Patrick Muse, Luca Kempf (Platz 3), Elisa Hopperdietzel (Platz 1), Julia Mayer (Platz 2).

> Weiterlesen

STANDING OVATIONS FÜR DIE JUNGEN MUSIKER DER RMG-BIGBAND

Die Bigband des Regiomontanus-Gymnasiums begeisterte das Publikum bei zwei Gospelkonzerten, die am 20. und 21. Oktober im Rahmen der Konzertreihe „Kirchenmusik in den Haßbergen“ in Ebern und Humprechtshausen stattfanden. Links die Bigband beim Auftritt in der Christuskirche in Ebern.

> Weiterlesen

BILDUNGSMARKTPLATZ FÜR DIE 5. KLASSEN

Am Freitag von den Herbstferien konnten die Eltern und Schüler der 5. Klassen in lockerer Atmosphäre über den Bildungsmarktplatz schlendern. Im hinteren Bereich der Schulstraße präsentierten sich sämtliche Wahlfächer, die am RMG angeboten werden. Eine gute Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und das Schulleben am RMG kennenzulernen.

> Bilder

GRUSELSPAß BEI DER HALLOWEEN-PARTY DER TUTOREN

Wie in jedem Jahr veranstalteten die Tutoren kurz vor den Herbstferien für unsere Jüngsten eine Halloween-Party. Die Fünftklässler hatten viel Spaß und waren mit gruseligen Kostümen am Start. Viel Süßes und Saures gab es bei dem reichhaltigen Buffet zum Schlemmen und die obligatorische Nachtwanderung durfte natürlich auch nicht fehlen.

> Weiterlesen

STREITSCHLICHTER STELLEN SICH VOR

Zu Beginn des neuen Schuljahres lernten alle Fünftklässler die Streitschlichter kennen, damit sie bei Streitigkeiten in ihrer Klasse mit ausgebildeten SchülerInnen ihren Konflikt ohne Lehrer klären können. Das Besondere ist die schulartübergreifende Zusammenarbeit: die Streitschlichter kommen aus der Albrecht-Dürer-Mittelschule, der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule sowie dem Regiomontanus-Gymnasium.

> Weiterlesen