Archiv header

 Schuljahr 2015/16 - Schuljahr 2014/15 - Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2016/17

   
 sch2017 06 30 Abitur Preise

FEIERLICHE VERABSCHIEDUNG DER ABITURIENTEN

183 Abiturientinnen und Abiturienten erhielten am vergangenen Freitag ihre Zeugnisse aus den Händen von OStD Max Bauer. Dem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche schloss sich eine vielseitig gestaltete Feierstunde im Silberfisch an. Für ihre herausragenden Leistungen wurden 10 Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

> Weiterlesen

> Bilder

 

 

WIR SIND ALLE EIN BISSCHEN REGIOMONTANUS...

Das P-Seminar zur „Konzeption einer Ausstellung zu Regiomontanus“ präsentiert den neuen Ausstellungspfad am RMG.

> Zum Ausstellungspfad

2017 06 27 Sommerserenade

TOLLE MUSIKALISCHE DARBIETUNGEN BEI DER SOMMERSERENADE

Ein abwechslungsreiches und gut aufeinander abgestimmtes Programm wurde den zahlreichen Besuchern der diesjährigen Sommerserenade geboten. Alle am RMG existierenden Ensembles spielten eine Auswahl an Stücken, die im Laufe des Schuljahres erarbeitet worden waren. Dazu präsentierten einige Solisten ihr Können. Sehr beeindruckend waren die Auftritte von Dominik Lenhart am Marimbaphon, Theresa Hoch an der Klarinette sowie die Arie der Sopranistin Larissa Barth.

> Zum Presseartikel

2017 06 27 gespendetes Fahrrad

SCHÜLER DER KLASSEN 5A UND 5B SPENDEN EIN "BUFFALO - RAD FÜR ENTWICKLUNGSLÄNDER"

Im Rahmen des Schullandheims in Rappershausen wurden die Klassen 5a und 5b auf das Projekt "Buffalo-Rad für Entwicklungsländer" aufmerksam. Dieses Projekt macht Menschen mit Fahrrädern mobil. In den Entwicklungsregionen sind die einzigen Fortbewegungsmittel die eigenen Füße. Tägliche Aufgaben, wie der Weg zur Schule und zur Arbeit, einkaufen, ein Krankenhausbesuch oder der Transport von Waren sind sehr schwierig. Die Organisation World Bicycle Relief hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Länder mit Rädern zu unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler waren sofort begeistert von dieser Idee und so wurde durch Spenden aus den beiden Klassen ein Fahrrad finanziert.
2017 06 26 Plakat Druck 1

VORANKÜNDIGUNG: DISNEYS BEKANNTES MUSICAL IN EINER PRODUKTION DES RMG

Die Winterferien der East-Highschool sind vorbei und für den Captain der Basketballmannschaft Troy Bolton beginnt der normale Schulalltag. Doch das Wiedersehen mit der klugen und hübschen Gabriella Montez, dem Mädchen aus dem Skiurlaub, verschlägt ihm die Sprache und bringt ihn gleichzeitig in eine verzwickte Situation. So sehr er Gabriella auch mag, seine Freunde dürfen nicht erfahren, dass er und Gabriella sich ausgerechnet bei einem Karaoke-Wettbewerb ineinander verliebt haben. Basketball oder Singen? Sportstar oder Musicalstar? Beides zu mögen, scheint an Troys Schule unmöglich zu sein.

Die beiden Teenanger und ihre Freunde müssen in diesem Musical erst den Mut haben, zu sich selbst und ihren Talenten zu stehen, Widerstände zu überwinden und am Ende auch die jeweiligen Teams davon zu überzeugen, an sich zu glauben; die Jocks (Basketballteam) und die IQs (das Team des akademischen Zehnkampfs).

RMG-Theater - Vocalensemble - RMG-BigBand - Musicalchor Unterstufe

2017 04 27 Moschee

MOSCHEE-BESUCH IN BAMBERG

Einen besonderen Unterrichtsstag erlebten die Schülerinnen und Schüler des Ethikunterrichts und der Evangelischen Religionslehre der 7. Klassen, als sie die Selimiye Moschee in Bamberg besuchten. Dort wurden sie von der isalmischen Theologin Seyma Horasan empfangen, die in den folgenden knapp zwei Stunden sehr lehrreich und anschaulich über die Besonderheiten einer Moschee und zentrale Inhalte des muslimischen Glaubens informierte. Wir haben die Schülerinnen und Schüler gefragt, was sie gelernt haben:

> Weiterlesen

2017 05 16 Spielnachmittag Gordischer Knoten

Gemeinsames Spiel: Lösen des gordischen Knotens

P-SEMINAR "INTERKULTURELLES LERNEN" VERANSTALTET SPIELENACHMITTAG

Am 9. Mai 2017 lud das P-Seminar "Interkulturelles Lernen" zu einem Spielenachmittag der besonderen Art ein. Als externer Partner beteiligte sich das Haßfurter Mehrgenrationenhaus an der Organisation. Kinder mit Fluchtgeschichte und eine Klasse des Regiomontanus-Gymnasiums trafen aufeinander, um miteinander eine schöne Zeit zu verbringen. Ziel des Projektes war, den Kindern die Chance zu geben, neue Kontakte zu knüpfen, und das vor allem mit Kindern, deren Umfeld anders ist als ihr eigenes.

> Weiterlesen

2017 05 16 Zeitschriften1

ZEITSCHRIFTEN IN DIE SCHULEN

Die Klassen 8a und 8e des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt beteiligen sich am bundesweiten Leseförderungsprojekt "Zeitschriften in die Schulen". Zeitschriften eignen sich besonders gut dazu, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu motivieren. Durch die kurzen Beiträge und die bildorientierte Gestaltung kann die Neugier auch bei denjenigen Schülerinnen und Schülern geweckt werden, die über die Schullektüre hinaus wenige Erfahrungen mit Texten und Geschichten gesammelt haben.

> Weiterlesen

09.05.2017.Wurmkiste4

Kompostwürmer bei der Arbeit

WURMKOMPOST FÜR SCHULGARTEN

Der Biomüll, der vor Weihnachten in der Schulstraße gesammelt wurde, findet sich nun als bester Wurmkompost auf den Erdbeerfeldern des Schulgartens wieder. Etwa 10 kg Biomüll wurden innerhalb von zwei Wochen gesammelt und von den Würmern in ca. drei Monaten zu Kompost verwandelt...

> Weiterlesen

2017 04 03 Besuch des Borja Palastes

Besuch des Borja-Palastes in Gandia

OLA!

Ein herzlicher Willkommensgruß erwartete die Schüler der 10. Klassen in Gandia und Oliva am Samstag, als sie nach einer 22-stündigen Busfahrt endlich ihr lang ersehntes Ziel erreichten. Dort wurden sie bereits sehnsüchtig erwartet und sehr herzlich begrüßt. Nach einem Wochenende in den Gastfamilien begann am Montag das offizielle Programm, bei dem alle sehr herzlich von den Schulleitern der spanischen Partnerschulen und im Rahmen eines offiziellen Empfangs von den Bürgermeistern willkommen geheißen wurden.

> Weiterlesen

Das Regiomontanus-Gymnasium stellt sich vor

WIR STELLEN UNS VOR

Schüler der 5. bis 12. Jahrgangsstufe beantworten fünf Fragen und zeichnen damit ein buntes Bild ihrer Schule.

Wir laden Sie ein, das Regiomontanus-Gymnasium kennen zu lernen.

Pressefoto E Klasse 2017

Schülerinnen und Schüler aus der diesjährigen Einführungsklasse am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt

VOM MITTLEREN SCHULABSCHLUSS ZUM ABITUR

Das Regiomontanus-Gymnasium informiert am 14.03.2017 über die Einführungsklasse im kommenden Schuljahr.

Auch im kommenden Schuljahr wird am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt eine Einführungsklasse für Absolventen der 10. Klassen von Realschulen, Wirtschaftsschulen und M-Zügen der Mittelschulen eingerichtet, die in der Region Haßberge eine weitere Möglichkeit bietet, heimatnah zur Allgemeinen Hochschulreife zu gelangen.

> Weiterlesen

 

2017 02 17 EU Parlament.Plenum

FÜR EINEN TAG ABGEORDNETER IN STRASSBURG

Jedes Jahr treffen sich rund 600 Jugendliche aus allen 28 Mitgliedstaaten der EU für einen Tag in Straßburg, um gemeinsam beim Euroscola-Programm als Abgeordnete des Europäischen Parlaments über europäische Politik und aktuelle Themen zu diskutieren. 25 Schüler des RMG waren dabei und erfuhren hautnah, wie Entscheidungsprozesse auf europäischer Ebene funktionieren. Dabei setzten sie ihre Sprachkenntnisse ein und lernten andere Schüler aus ganz Europa kennen.

> Weiterlesen

> Video anschauen

2017 02 09 Songproduktion Lina Angela

ONE GAME. ONE WORLD

Das ist das Motto; unter dem die Tischtennis-Weltmeisterschaft 2017 in Düsseldorf stattfindet. Um diesen Slogan musikalisch umzusetzen, wurde das Unternehmen Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen beauftragt. Diese hat bereits erfolgreich den Song Contest eineweltsong umgesetzt und jetzt ausgewählte Gewinner zur Songproduktion nach Berlin ins Tonstudio eingeladen. Dabei waren auch drei Schülerinnen und ein Schüler der Q12.

> Weiterlesen

2016 06 16 EineWeltSong

HOMESTORY MEET CEKO37 feat. RMGs

Im Rahmen des Musikcontest eineweltsong war eine Schülergruppe des RMG schon im letzten Schuljahr erfolgreich (CD-Produktion und Abschlusskonzert mit Musikstars in Berlin - siehe Beiträge im Archiv). Jetzt gibt es von der Gruppe wieder Neues, nämlich ein Werbeviedeo für die zweite Wettbewerbsrunde des Song Contest:

https://www.youtube.com/watch?v=-bZxFVw1Z8k

> Weiterlesen

2017 02 01 Macht der Bilder Titel

P-SEMINAR "MACHT DER BILDER" KÜRT GEWINNER DES SCHÜLERWETTBEWERBS

Im Anschluss an den wissenschaftlichen Abend fand in diesem Jahr die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs "Macht der Bilder" statt. Die Jury hatte es nicht leicht, unter den eingesendeten Beiträgen die Gewinner zu ermitteln. Mit dem ersten Platz wurde Mariella Schäfleins Comic "Shining & Shaming" ausgezeichnet. Die Neuntklässlerin beleuchtet darin den Einfluss sozialer Netzwerke auf die Persönlichkeit von Jugendlichen.

> Weiterlesen

2017 02 01 Thomas Lux

WISSENSCHAFTLICHER ABEND DER Q12

Viele Schüler investieren eine Menge Zeit und Aufwand in ihre Seminararbeiten, die für eine Zulassung zur Abiturprüfung verlangt werden. Da ist es eigentlich schade, wenn die Arbeit nur der Lehrer liest. So ist es seit einigen Jahren eine schöne Tradition an unserer Schule, dass ausgewählte Werke einem größeren Publikum präsentiert werden. Sei es als Poster oder als Vortrag. Oberstufenkoordinator Thomas Lux, der zusammen mit Reinhold Hau den Abend organisiert hatte, moderierte die gut besuchte Veranstaltung.

> Weiterlesen

2017 01 31 Politiker Interview

POLITIKER ZU GAST AM RMG

Seit mehreren Jahren lädt das RMG immer wieder Politiker unterschiedlicher Parteien und Institutionen ein. Im persönlichen Gespräch lernen die Schüler die Tätigkeiten eines Politikers sowie die Parlamentsarbeit kennen. Im vergangenen Schuljahr besuchten die Landtagsabgeordneten Steffen Vogel und Kathi Petersen den Unterricht. Schüler der 10. Jahrgangsstufe nutzten hierbei die Möglichkeit zu einem Interview.

> Weiterlesen

2017 01 30 Vorlesewettbewerb Französisch

VORLESEWETTBEWERB AUF FRANZÖSISCH

"Tu es une super lectrice - un super lecteur" hieß es am Ende der 3. Stunde für alle sechs Schülerinnen und Schüler der 7a bzw. 7c/d, die ihre Lesekünste am 23.01. in einem Vorlesewettbewerb demonstrierten. Die Organisation des Wettbewerbs, der im Rahmen des Tages der deutsch-französischen Freundschaft ausgerichtet wurde, hatte das P-Seminar Französisch übernommen.

> Weiterlesen

2017 01 23 Schulkreuze

NEUE KREUZE FÜR DIE KLASSENZIMMER

Einige Schüler und Lehrer haben sich schon gefragt, wo denn die Kreuze nach der Generalsanierung des Schulhauses hingekommen sind. Die alten waren nämlich gar nicht mehr aufgehängt worden, nachdem sich die Schüler des P-Seminars "Neue Schulkreuze gestalten" eineinhalb Jahre mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Nun wurden ihre kreativen Ergebnisse präsentiert und erhielten in einer kleinen Feierstunde auch den offiziellen Segen.

> Weiterlesen

2017 01 19 Dt. frz. Tag

TAG DER DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN FREUNDSCHAFT IM SCHULZENTRUM

Seit mehr als 50 Jahren unterhalten Deutschland und Frankreich eine einzigartige Beziehung. Die beiden Länder haben es verstanden, ihre Konflikte der Vergangenheit in eine treibende Kraft für den Frieden in Europa zu verwandeln. Vor dem Hintergund dieser Freundschaft gestalteten und erlebten Schülerinnen und Schüler der Dr. Auguste-Kirchner-Realschule und des Regiomontanus-Gymnasiums einen interessanten Schultag.

> Weiterlesen

2017 01 16 Sternenpfad

WIE DIE STERNE INS TREPPENHAUS KAMEN ...

oder was Oberstufenschüler in den Weihnachtsferien machen: Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars zur „Konzeption einer Ausstellung zu Regiomontanus“ trafen sich in den vergangenen Ferien an einem Vormittag, um eine der Ideen, die Teil des von ihnen konzipierten Ausstellungspfades über den Namensgeber unserer Schule ist, zu realisieren.

> Weiterlesen

2017 01 13 Weihnachtskonzert4

WEIHNACHTSKONZERT IN KÖNIGSBERG

Das traditionelle Weihnachtskonzert fand in diesem Jahr in der Königsberger Marienkirche statt. Nach dem Einzug der Fünftklässler in die voll besetzte Kirche boten die zahlreichen Ensembles und Chöre unserer Schule ein abwechslungsreiches Programm und stimmten die Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein.

> Zum Presseartikel

2017 01 13 Weimar1

AUF DEN SPUREN VON SCHILLER UND GOETHE - WEIMARFAHRT DER Q11

Im Oktober und Dezember besuchte der Q11-Jahrgang in zwei Durchgängen das klassische Weimar. Passend zu den Unterrichtsinhalten im Fach Deutsch steht der Weimar-Besuch schon traditionell im Exkursionskalender des RMG. Den "Faust" zu lesen und sich mit Goethe und Schiller theoretisch auseinander zu setzen, reicht eben doch manchmal nicht aus.

> Weiterlesen

2017 01 12 Lesewettbewerb.Sieger2

VORLESEWETTBEWERB DER 6. KLASSEN

Wer liebt es nicht, sich schöne Geschichten vorlesen zu lassen? In einer Zeit, in der das Gehörte wieder größere Beachtung bekommt - man denke nur an die vielen verkauften Hörbücher - sollte auch in der Schule großer Wert auf das laute Lesen gelegt werden. Das RMG beteiligte sich wie in jedem Jahr am nunmehr 58. Vorlesewettbewerb der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Josefine Weber aus der Klasse 6d überzeugte diesmal die Jury.

> Weiterlesen

2017 01 09 Flüchtlingsklasse1

TOLERANZ DURCH BEGEGNUNG

Im Rahmen des Deutsch-Projektes "Junge Flüchtlinge bei uns" veranstaltete die Klasse 8a kurz vor Weihnachten ein Treffen mit jungen, meist unbegleiteten Flüchtlingen von der Berufsschule Haßfurt. So erfuhren unsere Schüler aus der direkten Begegnung mit den etwas älteren Jugendlichen vieles über deren Lebensituation. Es entstanden angeregte Gespräche und für den Sommer wurde bereits ein Gegenbesuch vereinbart.

> Weiterlesen

2016 11 15 STS Sensibilisierung1k

BESUCH AUS LITAUEN BEI DEN STREITSCHLICHTERN

Im Rahmen des europäischen Erasmus-Programms kamen vier litauische Lehrerinnen nach Haßfurt, um die schulartübergreifende Ausbildung der Streitschlichter kennenzulernen. Begeistert von der Idee, dass Schüler selbst Konflikte untereinander schlichten, wollen sie künftig auch an ihrem litauischen Sportgymnasium Jugendliche zu Streitschlichtern ausbilden. Hierzu konnten sie viele praxisorientierte Grundlagen und Methoden mitnehmen.

> Weiterlesen

2016 11 18 Bauer

FESTAKT ZUR EINWEIHUNG DES VERWALTUNGSTRAKTES

In einer Feierstunde wurde der neue Verwaltungstrakt unserer Schule am Freitag eingeweiht und offiziell übergeben. "Mit diesem vierten Bauabschnitt endet für das Regiomontanus-Gymnasium die Zeit des Umbaus und gleichzeitig wird ein neues Kapitel in der Schulgeschichte aufgeschlagen", resümierte Schulleiter Max Bauer am Ende seiner Rede vor den zahlreichen Ehrengästen, dem Kollegium und Vertretern der Schüler.

> Zum Presseartikel                  > Bilder

2016 11 11 WettbewerbMachtderBilder

"WE WANT YOU!" - P-SEMINAR VERANSTALTET SCHÜLERWETTBEWERB

Häufig werden wir in unserem Leben unmittelbar durch Bilder und Medien beeinflusst. Dies zeigt sich z.B. auch im allgemeinen gesellschaftlichen Trend Bilder zu bearbeiten, um ein besseres Licht auf die eigene Person zu werfen.

Das P-Seminar "Die Macht der Bilder" ruft Schülerinnen und Schüler auf, sich kreativ und reflektiert mit diesem aktuellen Problem auseinanderzusetzen ...

> Ausschreibung lesen

 2016 11 15 STS Sensibilisierung1k

STREITSCHLICHTERPROJEKT SENSIBILISIERUNG

Auch in diesem Jahr fanden am Schulzentrum in Haßfurt zwei Veranstaltungen zur Sensibilisierung der 5. Klassen für das schulartübergreifende Streitschlichterprojekt "fair's c(h)ool" statt. Dieses Projekt besteht mittlerweile seit vielen Jahren und wird von Angelika Reinhart von der Ganztagsbildung "livingroom" geleitet, die zusammen mit ihrem Team versucht, das Schulklima zu verbessern.

> Weiterlesen

Buchmesse RAT

EXKURSION ZUR BUCHMESSE NACH FRANKFURT

Am 21.10.16 fuhren 16 Schülerinnen und Schüler des W-Seminars „Macht der Medien II“ nach Frankfurt, um  unter den Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt zu stöbern, bei Buchpreisverleihungen dabei zu sein und an Interviews teilzunehmen. So ergab sich die Möglichkeit, live bei 3sat dabei zu sein, als Leon de Winter seinen neuen Roman „Geronimo“ vorstellte.

Der Besuch der Frankfurter Buchmesse war eine sehr interessante Erfahrung und konnte den Teilnehmern einige Impulse für die Entwicklung ihrer Seminararbeitsthemen geben. Denn wie schon Heinrich Mann sagte: „Bücher von heute sind morgen Taten.“

2016 10 25 Apfelausstellung5

APFEL- UND BIRNENAUSSTELLUNG

Zabergäurenette, Geflammter Kardinal, Mollebusch. So heißen drei der über 60 Apfel- und Birnensorten, mit denen die Vielfalt der heimischen Apfel- und Birnensorten den SchülerInnen und LehrerInnen des Schulzentrums aufgezeigt wurde. Die Ausstellungsstücke sind aus dem gesamten Landkreis vom BUND Naturschutz für das Eberner Apfelfest (09. Oktober) gesammelt.

> Weiterlesen

2016 10 14 Bavaria Titelbild

EXKURSION IN DIE BAVARIA-FILMSTUDIOS

Einen spannenden und höchst interessanten Einblick in die Welt des Films erhielten die Schülerinnen und Schüler der Deutsch-W-Seminare "Phantastische Literatur und ihre Umsetzung im Film" und "Macht der Medien" bei ihrem Ausflug in die Bavaria Filmstadt. Im Workshop "Das filmende Klassenzimmer" durchliefen die Teilnehmer alle Stationen eines Filmdrehs und produzierten dabei ihren eigenen Film.

> Weiterlesen

Terror

ETHIK-UNTERRICHT IM KINO

15 Schülerinnen und Schüler des Ethikkurses der Q12 hatten am Freitagabend im Bamberger Kino eine interessante Zusatzaufgabe zu übernehmen. Sie fungierten, wie die anderen Kinobesucher auch, als Schöffen im vorab zu sehenden Kinodrama "Terror". Den ganzen Film über mussten sich die Schüler mit der Frage auseinandersetzen, was ethisches Handeln ist und ob dieses Handeln auch rechtens ist.

> Weiterlesen

2016 10 11 NdoK Maxi Millionär

NACHT DER OFFENEN KIRCHEN MIT DEM P-SEMINAR RELIGION

Mit Vorurteilen rund um die Welt setzte sich das P-Seminar Religion bei der diesjährigen Haßfurter Nacht der offenen Kirchen auseinander. Im Jugendraum des evangelischen Gemeindehauses präsentierten die 15 Schülerinnen und Schüler ihren zahlreichen Gästen ein buntes Programm. Auf unterschiedlichste Weise gingen sie dabei gängigen Vorurteilen auf den Grund.

> Weiterlesen

 Luftballons 2016

 

FÜNFTKLÄSSLER LIESSEN WÜNSCHE STEIGEN

Bevor die jungen Gymnasiasten ihre ersten Unterrichtsstunden am RMG genießen durften, wurden sie mit ihren Eltern von Herrn Bauer im Silberfisch empfangen. Ein Gottesdienst zum Thema Regenbogen stimmte sie auf ihre neue Schule ein. Die Luftballonaktion der SMV bildete wieder den Abschluss des ersten Schultages unserer neuen Fünftklässler.

> Weitere Bilder